Sponsoren

Das im Ruhrgebiert ansässige Unternehmen Beilharz Nutzfahrzeuge bietet seit über 100 Jahren qualitativ hochwertige Waren und Dienstleistungen im Bereich der Kfz-Industrie an. Es deckt heutzutage ein breites Leistungsspektrum ab.
Seit ihrer Firmengründung wird die Alte Schmiede tatkräftig durch Beilharz Nutzfahrzeuge unterstützt.


Die Firma Deichmann bedarf in aller Regel keiner großen Einführung! Wer kennt ihn nicht, Europas größten Schuhhändler?
Das in Essen ansässige Unternehmen kann ebenfalls auf eine hundertjährige Tradition zurückblicken.
Dank des sozialen Engagements der Familie Deichmann kann die Alte Schmiede stetig neue Jugendliche im Kfz-Bereich ausbilden.


Zu unseren Sponsoren zählt ebenfalls der Lions Club Ruhrtal. Der Club fördert seit seinem 45jährigen Bestehen zahlreiche soziale Projekte und Unternehmen. Nicht nur Krankenhäuser, Schulen und andere Einrichtungen profitieren von den Spenden: auch auf internationaler Ebene agiert der Club wohltätig.
Im Lichte dessen ist die Alte Schmiede stolz und dankbar, ebenfalls durch den Lions Club Ruhrtal gefördert zu werden.


Die Alte Schmiede wird zudem durch die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. unterstützt. Seit 1963 fördert das Werk hilfsbedürftige Menschen und öffentliche Einrichtungen, z.B. im Bereich der Bildung, des Gesundheitswesens und des Familienschutzes.
Auch den in der Alten Schmiede ausgebildeten Jugendlichen wird mit den Mitteln des Arbeitslosenfonds der Evangelischen Kirche im Rheinland geholfen.


Darüber hinaus ist auch die Elisabeth-Wagener-Stiftung Sponsor der Alte Schmiede. Seit 1992 unterstützt diese das öffentliches Gesundheitswesen, Krankenhäuser, sowie den Bereich Kinder-/Jugendhilfe und Waisen.
Durch die Unterstützung der Elisabeth-Wagener-Stiftung ist die Alte Schmiede in der Lage, wichtige technische Ausrüstung anzuschaffen. Somit kann für eine zeitgemäß-moderne Ausbildung gesorgt werden.